Universes in Universe - Welten der Kunst

Documenta 12
16. Juni - 23. September 2007

Documenta / 2007

Rundgang

Foto-Rundgang durch die Documenta 12
Teilnehmer aus Afrika, Asien, Lateinamerika

 + zoom: Blick auf Kassel

Blick auf Kassel

 

 

Museum Fridericianum
Ständiger Ausstellungsort der Documenta seit der ersten Edition 1955

Museum Fridericianum

documenta-Halle
Die einzige direkt für die Documenta errichtete, ständige Ausstellungshalle, eröffnet 1992.

documenta-Halle

Aue-Pavillon
Temporärer Bau aus Gewächshausteilen. Mit 9.500 qm der größte Ausstellungsort der Documenta 12.

Aue-Pavillon

Neue Galerie
Errichtet 1871-1877 an der Schönen Aussicht oberhalb der Karlsaue als Museumsbau.

Neue Galerie

Schloss Wilhelmshöhe
Am östlichen Ende der Wilhelmshöher Allee. Documenta-Werke u.a. in der Gemäldegalerie Alte Meister.

Schloss Wilhelmshöhe

 

 

>> Foto-Rundgang
62 Seiten mit Fotos und Informationen zu den Ausstellungsorten und zu Werken von 33 Künstlern

Universes in Universe - Welten der Kunst ist ein Informationssystem für die visuellen Künste Afrikas, Asiens und Lateinamerikas im Kontext internationaler Kunstprozesse. Das ist auch der Focus unseres Berichts über die Documenta 12.

Über Neuigkeiten auf diesen Seiten und in anderen Bereichen der Website informiert Sie unser >> Newsletter.

 

Documenta / 2007

Rundgang