Universes in Universe - Welten der Kunst

Singapur Biennale
Singapur

Singapur / City Tour / Civic District - 1

06 von 12

The Arts House - altes Parlamentsgebäude

 

 

 

 

Die erste, 1827 fertiggestellte Version des ältesten Regierungsgebäudes Singapurs ließ der schottische Geschäftsmann John Argyle Maxwell als sein Wohnhaus errichten. Das stand im Widerspruch zu der von Raffles verfügten administrativen Nutzung, weshalb Maxwell sein Anwesen an die britische Kolonialverwaltung vermietete, die es 1841 erwarb. 1875 zog das Oberste Gericht der Kolonie ein.

Vom ursprünglichen Entwurf George Dromgold Colemans, dem Stadtarchitekten Singapurs, blieb nach den diversen Umbauten und Erweiterungen im 19./ 20. Jahrh. nicht viel übrig. Nach Singapurs staatlicher Unabhängigkeit am 9. August 1965 wurde das Haus zum Parlamentsgebäude, was es bis zur Eröffnung des neuen Parlaments 1999 blieb.

Seit März 2004 befindet sich hier The Arts House, ein interdisziplinäres Kunstzentrum.

1 Old Parliament Lane

 

© Foto: Haupt & Binder

 

Singapur / City Tour / Civic District - 1